Identpro

Identpro

Ihr Partner für Transparenz durch Digitalisierung

MATERIAL TRACKING INNOVATIONS – DIGITALE LÖSUNGEN AUS EINER HAND

„Die Welt der Intralogistik ist digital und automatisiert.“ Das ist unser Ziel bei IdentPro. Mit passgenauen Lösungen begleiten wir unsere Kunden auf den Weg dorthin. Wir schaffen Transparenz und sorgen für die Vernetzbarkeit Ihrer Prozesse. Dabei sind wir Ihr verlässlicher Partner in allen Projektphasen, von der Beratung über das Systemdesign und die Implementierung bis zur Schulung und Wartung.

  • IdentPro bietet innovative Lösungen für die Intralogistik
  • Viele Auszeichnungen für die Materialverfolgung von IdentPro

UNSER ANSPRUCH: BESSER MACHEN

Seit über 10 Jahren entwickeln wir Tracking-Lösungen, die Ihnen bei der digitalen Transformation helfen. Unser Anspruch dabei ist es, ausschließlich neue Problemlösungen auf den Markt zu bringen oder bestehende Produkte deutlich zu verbessern.

Die Qualität und Überlegenheit der IdentPro Lösungen wird in zahlreichen Projekten unter Beweis gestellt und wurde bereits mehrfach prämiert. So haben 2016 das Handelsblatt und McKinsey das 3D Staplerleitsystem identplus®, Kernprodukt unseres Portfolios, als Finalist für „The Spark – Der deutsche Digitalpreis“ ausgezeichnet.

Heute sind wir Innovationsführer bei Staplerleitsystemen mit Echtzeitortung und automatischer Identifikation von Ladeeinheiten. Dies ist ein wesentlicher Meilenstein auf dem Weg zur automatisierten Intralogistik.

GUTE IDEEN KOMMEN AUS EINEM GUTEN TEAM

Wir sind Ingenieure, Informatiker und Betriebswirte und bringen viele Jahrzehnte Erfahrung im B2B-Geschäft mit. Zu unseren Kunden zählen Weltmarktführer, große Konzerne und innovative Mittelständler nahezu aller Branchen. Die Vielfalt macht das Arbeiten bei IdentPro spannend. Und das Entwickeln von Lösungen mit einem echten USP macht Spaß.

Eine flache Hierarchie sorgt für schnelle Entscheidungen und die agile Programmierweise für beste Ergebnisse – viele gute Gründe für den hohen Anteil langjähriger Teammitglieder. Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben.

  • IdentPro ist Teil der Wck Holding.

IN GUTER GESELLSCHAFT: DIE DR. WACK HOLDING

IdentPro ist ein Unternehmensbereich der familiengeführten Dr. Wack Holding GmbH & Co. KG. Wir haben die eigenen Ressourcen für ein gesundes Wachstum und können auf Standorte in USA, Europa und Asien zurückgreifen.
Die Dr. Wack Chemie ist Marktführer in ihren Geschäftsbereichen und gehört zu Deutschlands Top 100 Wachstumschampions im Mittelstand.

  • Staplerleitsystem mit erster Laserloaklisierung in natürlicher Umgebung

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG SCHAFFT MEILENSTEINE

2007 - Gründung
IdentPro steht für „Identifizieren von Produkten“ und beschreibt die Basis unserer Lösungen für Produktion und Lager. Bei der Gründung im Jahr 2007 durch Michael Wack stand die, damals noch recht neue, UHF-RFID-Technologie im Mittelpunkt der Entwicklung (RFID = Radiofrequenzidentifikation).
2008 - Auszeichnung für RFID-Steuergerät
Ein erstes Highlight ist das 2008 mit dem Industriepreis des Mittelstands ausgezeichnete RFID-Steuergerät identIQ, das die Anbindung von RFID-Infrastrukturen an IT-Systeme und Simatic® S7 Steuerungen vereinfachte. Heute fokussieren wir uns bei RFID auf ausgewählte Anwendungen in der Produktion, Stichwort „Work in Process“.
2010 - Werkzeugverwaltung in der Cloud mit RFID und NFC
Seit 2010 ermöglicht die finderbox® eine einfache Verwaltung beliebiger Betriebsmittel und Werkzeuge. finderbox® ist eine Cloud-Lösung und unterstützt erstmals gleichzeitig RFID, NFC und Barcode für das Identifizieren von Betriebsmitteln/Werkzeugen. Zur Webseite finderbox.
2011 - Staplerlokalisierung für scan-freie Intralogistik
Der Kern fast aller uns erreichenden Anfragen „Wo ist meine Ware“ kann jedoch im Lager mittels RFID nur unzureichend beantwortet werden. So kamen wir auf die Idee, statt RFID einfach die x,y,z-Koordinaten von Paletten und Behältern oder auch Papierrollen zu nutzen. Das Entwicklungsergebnis ist das 2011 eingeführte 3D Staplerleitsystem identplus®. Ohne das Scannen von Barcodes und ohne RFID ermöglicht identplus® das stellplatzgenaue Tracking von Paletten und Behältern inklusive deren automatischer Identifikation. Zur Webseite identplus.
2015 - Weltweit erste Laserlokalisierung in natürlicher Umgebung für bemannte Stapler
2015 folgte die weltweit erste Laserlokalisierung für Stapler, die ohne ansonsten erforderliche und aufwendig zu vermessende Referenzpunkte arbeitet. Flurförderzeuge (FFZ) werden mittels eines 2D-Lasers anhand natürlicher Umgebungsmerkmale geortet. Ohne Eingriffe in die Bausubstanz können FFZ erstmals auch durchgängig mit nur einer Technik in Hallen und im Außenlager lokalisiert werden. Zum identplus Video.
Heute - Ortung für Fahrerlose Transportsystem
Zurzeit übertragen wir unsere einzigartige Laserlokalisierung auf Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF). Unser 3D Staplerleitsystem identplus® managed bereits heute Flotten aus FTF und bemannten Staplern für eine optimale Transportverteilung. Kontaktanfrage senden.
  • IdentPro istein verlässlicher Partner für Trackinglösungen

VISIONÄR HANDELN, BODENSTÄNDIG BLEIBEN

Offenheit

Unsere Entwicklungen basieren auf offenen Systemen und etablierten Standards, damit Sie als Kunde von höchstmöglicher Investitionssicherheit profitieren. Offen sind wir auch in unserer Kommunikation und versprechen nur, was wir auch halten können. Ein partnerschaftlicher Umgang mit Kunden, Partnern und Lieferanten ist unsere Maxime

Unsere gesellschaftliche Verantwortung. (ZVEI Code of Conduct)

Partnerschaft

Gemeinsam mehr Wert für unsere Kunden schaffen: Mit führenden Software- und Systemhäusern aus dem Bereich Intralogistik pflegen wir Vertriebspartnerschaften für das 3D Staplerleitsystem identplus®. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an. Wir freuen uns auch über Anfragen von FFZ Herstellern. Partneranfrage senden.

  • Lösungen von IdentPro für die Digitalisierung der Intralogistik

TECHNIKUM – ENTWICKELN. TESTEN. VORFÜHREN.

WISSEN WO = MEHR PRODUKTIVITÄT, WENIGER KOSTEN

Im Kern geht es immer um dasselbe Problem: bestimmte Waren finden, wissen, was wo lagert und welcher Bestand gerade wo in der Produktion ist. Oftmals weichen Angaben in einem EDV-System von der Realität ab, weil manuelle Datenerfassung und asynchrone Material- und Datenflüsse zu fehlerhaften Daten führen.

In unserem Technikum entwickeln, testen und demonstrieren wir Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Prozesse in Lager und Produktion durch Transparenz in den Griff zu bekommen. Dazu steht uns ein 600 qm großes, realitätsnahes Lagerumfeld mit einem eigenen Gabelstapler zur Verfügung. Damit können wir z. B. mit agiler Programmierung kundenspezifische Anforderungen passgenau in unser 3D Staplerleitsystem implementieren.

Sie möchten das 3D Staplerleitsystem identplus® live sehen oder sich vorab erst noch weiter informieren?

Demo-Termin identplus® anfragen    Zur identplus® Webseite