• Intralogistik-digital-mit-Staplerleitsystem-und-Staplerortung

Ein Thema: Digitalisierung durch Staplerortung mittels Laserlokalisierung und automatischem Paletten-Tracking

DIE ZUKUNFT DER INTRALOGISTIK IST DIGITAL UND AUTOMATISIERT

Datum: 03.2018

Am 19. April 2018 lädt Identpro im Rahmen des Tags der Logistik gemeinsam mit Partnern zu einer Vortragsveranstaltung mit Live-Demonstration zum Thema Digitalisierung der Intralogistik. Lag in der Vergangenheit für viele Unternehmen der Optimierungsfokus auf der Produktion, rückt, vor dem Hintergrund der Diskussionen um Industrie 4.0, der interne Materialfluss immer mehr und dringender in den Vordergrund. Tatsächlich gibt es hier noch enormes Sparpotenzial zu bergen.

Erfahren Sie, warum Hühner ein Vorbild für die Intralogistik sein können, wie SAP® und externe Schnittstellen den Materialfluss für das digitale Zeitalter optimieren können und lernen Sie konkrete Umsetzungsbeispiele für mobile und stationäre Digitalisierung mit Auto-ID Techniken, wie z. B. RFID, kennen. Im praktischen Part demonstriert Identpro sein 3D Staplerleitsystem identplus® für scan-freie Lager- und Produktionslogistik.

Mehr Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Veranstaltungsseite. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltungspartner sind IdentPro, Cpro ConlogRichard Müller und Vallée und Partner.

Der Tag der Logistik ist eine Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) unter dem Motto „Logistik macht’s möglich“.

Hier geht’s zum Rückblick.