• Staplerleitsystem identplus bei Richter Fördertechnik
  • Staplerortung und automatisches Identifizieren mit Staplerleitsystem

Staplerortung und automatisches Identifizieren mit Staplerleitsystem. identplus Live-Demo bei Richter Fördertechnik.

Staplerleitsystem live bei Richter Fördertechnik

Datum: 09.2018

Unter dem Motto „Alles in Bewegung“ veranstaltete die Richter Fördertechnik GmbH ihren diesjährigen Kundentag in Herborn. Über 120 Teilnehmer hatten am 7. September Gelegenheit sich in vier Workshops über aktuelle Entwicklungen der Intralogistik zu informieren.

Themen waren: die flexible, vollautomatische Prozessverkettung mit Linde Robotics, die schlanke Produktionsversorgung mit Routenzügen, mehr Arbeitssicherheit mit Zinken- und Rückfahrkamera/Linde Safety-Light sowie innovative Last- und Staplerortung mit Laserlokalisierung.

In der Keynote von Prof. Dr. Monika Maria Möhring erhielten die Teilnehmer Einblicke in die Herausforderungen einer digitalisierten Arbeitswelt.

IdentPro hatte einen Linde Gabelstapler mit seinem Staplerleitsystem identplus® ausgerüstet und demonstrierte Echtzeitortung und automatisches Identifizieren von Ladeeinheiten. Gezeigt wurde u. a. wie Staplerfahrer zu einer angeforderten Gitterbox geleitet werden und diese ohne Scannen eines Barcodes aufnehmen können.

Als weiteres Scenario wurde bei einer Auslagerung eine falsche Senke angefahren. Das Bild des Staplerterminals (in diesem Fall eine Fehlermeldung) war auf Monitore gespiegelt, so dass die Zuschauer dem Staplerfahrer über den Rücken schauen und alle Bildschirmdialoge verfolgen konnten.

Roman Kucza, Leiter Sales und Marketing IdentPro, resümiert zufrieden: „Richter Fördertechnik hat eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt, mit einem sehr interessierten Teilnehmerkreis. Wir danken für die Teilnahmemöglichkeit und freuen uns auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.“

Mehr Informationen zum Staplerleitsytsem gibt es auf der identplus Webseite.