• Zufriedene-Gesichter-bei-Roman-Kucza-und-Michael-Wack-ueber-die-Deloitte-Auszeichnung

Zufriedene Gesichter bei Roman Kucza und Michael Wack (v. l.) über die Deloitte Auszeichnung

Technology Fast 50 Award für IdentPro

Datum: 11.2019

Identpro erzielt Platz 32 der Technology Fast 50 – Deutschlands am schnellsten wachsende Technologieunternehmen. Mit 443 Prozent Wachstum schafft es Identpro auf Platz 32 der Deloitte Technology Fast 50 2019.

Troisdorf, 11.11.2019 — Identpro wurde mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet. Die Platzierungen basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre 2015-2018. Identpro konnte ein Wachstum von 442,94 Prozent in diesem Zeitraum erzielen. Zu diesem Umsatzwachstum trug die selbst entwickelte Technologie der IdentPro GmbH maßgeblich bei.

Identpro ist spezialisiert auf automatische Materialverfolgung in der Intralogistik. Basierend auf einer einzigartigen Laserlokalisierung für Stapler und autonome mobile Transportroboter (fahrerlose Transportfahrzeuge, FTF) werden Paletten und ähnliche Ladeeinheiten automatisch im Lager und in der Produktionsversorgung geortet und identifiziert.

Die Ursachen nahezu aller Probleme in Lagern sind das falsche Scannen von Barcodes durch Staplerfahrer sowie das Absetzen von Paletten an falschen Plätzen. Die Folgen sind häufiges Suchen nach Waren und eine permanente Bestandsunsicherheit. Beide Probleme werden mit der Identpro Lösung, ein erweitertes Staplerleitsystem, nachhaltig gelöst.

Zusätzlich nutzt das 3D Staplerleitsystem künstliche Intelligenz (KI) zur Optimierung von Fahraufträgen, die z. B. von einem Lagerverwaltungssystem (LVS) generiert werden.

Michael Wack, geschäftsführender Gesellschafter von Identpro, bewertet die Umsatzwachstumsrate von 443 Prozent der letzten vier Jahre besonders positiv. Er erläutert dazu: „Immer mehr Unternehmen erkennen das Sparpotenzial, das eine Digitalisierung und Optimierung der Intralogistik bietet. Unsere scan-freie Track & Trace-Lösung ist dafür die perfekte Wahl. Sie macht Lagerprozesse papierfrei, synchronisiert den Daten- und Materialfluss und ermöglicht Produktivitätssteigerungen von 20% und mehr. Unser Staplerleitsystem bietet damit auch die Basis für eine Vernetzung von Produktion und interner Logistik im Sinne von Industrie 4.0 und Smart Factory.“

„Durch unsere Expertise als Berater wissen wir bei Deloitte, dass kaum eine Branche heute auf Technologie verzichten kann“, erklärt Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications EMEA bei Deloitte. „Innovative Technologie macht branchenübergreifend zukunftsfähig, versorgt Kunden mit attraktiven Angeboten und stärkt so auch den Wirtschaftsstandort Deutschland.“

Zur Liste der Gewinner 2019.

Technology Fast 50 Award

Mit dem Technology Fast 50 Award zeichnet Deloitte jährlich die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in den Bereichen Hardware, Software, Kommunikation, Medien & Unterhaltung, Gesundheitswesen & Life Sciences, Umwelttechnik und FinTech aus.