Referenten des AIM Forums auf Messe transport logistic 2017

Die Referenten des AIM Fachforums „Beitrag der AutoID-Technologien auf dem Weg zu Industrie 4.0“ auf der transport logistic 2017

Stapler-Lokalisierung für Intralogistik 4.0

05/2017

Im Rahmen des von AIM-D e.V. auf der Messe transport logistic (09.-12.05.2017) gestalteten Fachforums zum Beitrag der AutoID-Technologien auf dem Weg zu Industrie 4.0 präsentierte Roman Kucza, Leiter Sales & Marketing der IdentPro GmbH, die Digitalisierung und Automatisierung des internen Materialflusses mit Staplern.

Basierend auf einer einzigartigen Laserlokalisierung von Staplern entfällt das Scannen von Barcodes und Rückmeldungen an IT-Systeme erfolgen vollautomatisch. Damit wird ein zeitgleicher und bruchfreier Fluss von Informationen und Waren erzielt: eine zwingende Voraussetzung für die Prozessvernetzung im Sinne von Industrie 4.0.

Die nächste Messe transport logistic findet statt vom 4.-7. Juni 2019. Mehr zur Staplerlokalisierung mit Laser.